Kompetenz im Alltag mit ältere Menschen

at-home care
342_00

Was bedeutet für uns Kompetenz im Alltag mit ältere Menschen?

Gerade mit zunehmendem Alter wird es immer schwieriger,plötzlich ist es nicht mehr möglich, seine alltäglichen Aufgaben (Hausarbeiten, Körperpflege ect.) selbst zu bewältigen. Was früher selbstverständlich war, ist jetzt entweder sehr mühsam und beschwerlich oder gar nicht mehr ohne Hilfe von außen möglich.

Den meisten älteren Menschen ist es unangehnem, wenn “ sie nicht mehr können,wie sie wollen“, vielleicht schämen sie sich auch, da sie Hilfe annehmen müssen, und zwar häufig schon für die einfachsten Dinge.

Sehr vielen älteren Menschen fällt es aus oben genannten Gründen sehr schwehr, Hilfe anzunehmen und noch schwerer um Hilfe zu bitten. Kompetenz im Alltag mit alten Menschen ist also ein sehr sensibles Thema, dass definitiv mit viel Fingerspitzengefühl von Seiten der betreuenden Person angefasst werden muss, denn nur so kann Vertrauen aufgebaut werden. Aus diesem Grund versuchen wir die vorhandenen Ressourcen zu eruieren, um eine Kompetente Betreung und Pflege zu gewährleisten.

index
hpthumbhappyman

24h Betreuung

Unter der 24h Betreuung versteht man eine pflegebedürftige Person die in dessen Wohnung/ Haus lebt und eine Rund um die Uhr Betreuung und Pflege benötigt.
Unsere 24h Betreuungskraft unterstützt Lebensführung im hauswirtschaftlichen und persönlichen Bereich (umfasst alle notwendigen Reinigungsarbeiten in alle Wohnräume, alle wichtigen und notwendigen Besorgungen, sowie Hilfestellung bei der Zubereitung von Nahrung evtl. eines Speiseplanes zu erstellen).
Die 24h Betreuung umfasst ebenso die Unterstürzung in der Grundpflege (waschen, duschen, Mund und Zahnpflege, Frisieren und Hilfe beim Toilettengang) Behördenwege, Arztbesuche, Einkaufen, Betreuung von Pflanzen und Haustieren zusätzlich wird die persönliche Eigenständigkeit unterstützt, und unsere 24h Betreuerin gibt Hilfe zur Selbsthilfe. Denn erst auf Basis des Vertrauens kann wirklich gute Arbeit geleistet werden.
Hilfestellung zur Selbsterhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens der zu betreuenden Person.
Gestaltung der Freizeitaktivitäten und Hobbys usw.